Ändern Sie Ihren Android Hostnamen ohne Root

In diesem wikiHow erfahren Sie, wie Sie android hostname ändern ohne root, unter dem Ihr Android-Telefon erscheint, wenn Sie Bluetooth oder andere Netzwerke verwenden.

Android Hostname ohne Root ändern

Android Hostname ohne Root ändern

Methode

  1. Ändern des Gerätenamens.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android. Streichen Sie mit zwei Fingern von oben nach unten und tippen Sie dann auf das gezahnte Einstellungsbild mit dem Titel Android7settings.png-Symbol in der oberen rechten Ecke des Dropdown-Menüs.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Info über das Telefon. Es befindet sich ganz unten im Menü Einstellungen[1].
  4. Finden und tippen Sie auf den aktuellen Namen Ihres Android. Du solltest es irgendwo im Menü „Über“ finden, obwohl der genaue Standort je nach Hersteller deines Android variieren kann.
    Bei einigen Android-Geräten tippen Sie in diesem Menü auf Gerätename.
    Bei einem Samsung Galaxy tippen Sie oben im Menü „Über das Telefon“ auf EDIT unter dem aktuellen Namen.
  5. Geben Sie einen Namen ein. Sobald die Bildschirmtastatur Ihres Android erscheint, geben Sie den neuen Namen ein, den Sie für Ihren Android verwenden möchten.
  6. Tippen Sie auf OK oder DONE. Ihr Telefon sollte nun Ihren neuen Namen anzeigen, wenn es mit Bluetooth, drahtlosen Netzwerken oder einem Computer verbunden ist.

Methode 2 – Ändern des Bluetooth-Namens

  1. Öffnen Sie den Schatten der Benachrichtigung. Ziehen Sie mit zwei Fingern von der Oberseite des Bildschirms nach unten, bis ein Dropdown-Menü erscheint.
  2. Beachten Sie, dass diese Methode bei Samsung Galaxy Androids nicht funktioniert. Sie müssen das Menü Einstellungen verwenden, um den Namen Ihres Telefons zu ändern.
  3. Drücken Sie lange auf das „Bluetooth“-Bild mit dem Titel Macbluetooth1.png-Symbol. Dadurch wird das Bluetooth-Menü nach ein oder zwei Sekunden geöffnet.
  4. Tippen Sie auf den Bluetooth-Schalter „Aus“ Bild mit dem Titel Android7switchoff.png. Dies führt dazu, dass der Schalter das blaue Bild mit dem Titel Android7switchon.png anzeigt, was darauf hinweist, dass Bluetooth jetzt aktiviert ist.
  5. Bluetooth muss aktiviert sein, damit Sie den Namen Ihres Android auf diese Weise ändern können.
    Überspringen Sie diesen Schritt, wenn der Schalter „Aus“ oder „Bluetooth“ bereits eingeschaltet ist.
  6. Tippen Sie auf ⋮ Es befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Es erscheint ein Dropdown-Menü.
  7. Tippen Sie auf Dieses Gerät umbenennen. Sie sollten diese Option im Dropdown-Menü sehen.
    Wenn Sie keine Option Umbenennen sehen, können Sie Ihr Android wahrscheinlich nicht vom Bluetooth-Bildschirm aus umbenennen. Versuchen Sie stattdessen, das Menü Einstellungen zu verwenden.
  8. Geben Sie einen Namen ein. Sobald die Bildschirmtastatur Ihres Android erscheint, geben Sie den neuen Namen ein, den Sie für Ihren Android verwenden möchten.
  9. Tippen Sie auf OK oder RENAME. Ihr Android sollte nun unter seinem neuen Namen erscheinen, wenn Sie sich mit einem Bluetooth-Netzwerk (z.B. einem Autoradio) verbinden[3].